1. HOME
  2. Produkte
  3. Zubehör
  4. ANT-400-R
  5. Anschlussbeispiel

Wireless module product information, such as a wireless modem - CIRCUIT DESIGN GmbH.

Anschlussbeispiel

ANT-400-R auf dem Gehäuse montiert

Photo:ANT-400-R

Bei Verwendung eines Kunststoffgehäuses schließen Sie bitte zur Impedanzanpassung die Antenne ANT-400-R an eine Masseplatte aus Metall an.
Um eine Beeinträchtigung durch Rauschen zu vermeiden, muss das Koaxkabel in großer Entfernung von der CPU und von den Platinen platziert werden.
Im Bild ist die Antenne mit dem Koaxkabel CBL-SMA-05-R an das Funkmodul angeschlossen. Bei Verwendung eines konfektionierten Koaxkabels sollten Sie das Kabel kurz machen, um den Verlust vom Kabel her und den Einfluss von externen Komponenten zu vermeiden.

ANT-400-R Außeninstallation

outdoor installation

Für eine große Reichweite und eine stabile Kommunikation sollte die Antenne möglichst hoch platziert werden. Mit einer Antenne in dieser Position und einem wetterfesten Koaxkabel kann die Hauptsteuereinheit in einem besser zugänglichen Bereich platziert werden und ist damit leichter instand zu halten.
Die SMA-Steckerbuchse wird an der Innenseite der Einheit befestigt und an das Verlängerungskabel angeschlossen. Das Koaxkabel an der Außenseite muss wetterfest sein. Das Kabelende mit der SMA-Buchse führt in die Steuereinheit, das andere Ende mit dem SMA-Stecker wird an die Antenne angeschlossen. Buchse und Stecker sollten mit einem Schrumpfschlauch und selbst verschweißendem Isolierband gegen Korrosion und Wasser geschützt werden.

back to the TOP of this page