1. HOME
  2. Produkte
  3. Sender / Empfänger
  4. CDP-TX-07M(P), CDP-RX-07M(P)
  5. Spezifikation

Wireless module product information, such as a wireless modem - CIRCUIT DESIGN GmbH

Spezifikation

CDP-TX-07M(P), CDP-RX-07M(P) 434 MHz

Sender  
Parameter Spezifikation
Version 434 MHz
Übertragungsart Unidirektional
Unidirektional PLL Synthesizer mit Quarzreferenz
Kanäle 4*
Frequenz 434,075
  433,920
  434,600
  434,700
Frequenzstabilität +/- 2,5 kHz (-20 bis +65°C / Bezugstemperatur 25°C)
Alterung Max. +/- 1 ppm / Jahr
Anfängliche Frequenztoleranz Max. +/- 1,5 ppm (innerhalb 1 Jahr nach Endabgleich)
Pulsbreite Min. 208 µs / max. 20 ms
Datenrate 100 - 4800 bps
Betriebstemperaturbereich -20 bis +65°C
HF-Ausgangsleistung < 10 mW
Sendereinschwingzeit < 20 ms
Modulation FM schmal
Modulationspolarität positiv
Hub +/- 3,0 kHz
Nebenaussendungen < -54 dBm (< 862 MHz)
< -36 dBm (< 862-1000 MHz)
< -30 dBm (> 1000 MHz)
Nachbarkanalleistung < -37 dBm (200 nW) (4800PN code CH=25 kHz)
Versorgungsspannung 2,2 bis 5,5V
Betriebsstrom 20 mA
Ein-/Ausgänge CDP-TX-07M: RF out, Gnd, Vcc, Data In, (JP1 / JP2)
CDP-TX-07MP: RF out, Gnd, Vcc, Data In, Mode, S1, S2
Abmessungen 22 x 12 x 4.5 mm
Gewicht 2 g

*CDP-TX-07MP: Jeder der 4 voreingestellten Kanäle kann auf einen der 67 Kanäle der Frequenztabelle (433,920 MHz und 434,075-434,700 MHz, Kanalabstand 25 kHz) umprogrammiert werden. Dafür steht ein spezielles Konfigurationsprogramm zur Verfügung.

Empfänger  
Version 434 MHz
Empfängertyp Doppelsuperhet
Empfängerkategorie 1
Frequenzaufbereitung PLL Synthesizer mit Quarzreferenz
Kanäle 4*
Frequenz 434,075
433,920
434,600
434,700
Frequenzstabilität +/- 2,5 kHz (-20 bis +65°C / Bezugstemperatur 25°C)
Alterung Max. +/- 1 ppm / Jahr
Anfängliche Frequenztoleranz Max. +/- 1,5 ppm (innerhalb 1 Jahr nach Endabgleich)
Pulsbreite Min. 208 µs / max. 20 ms
Datenrate 100 - 4800 bps
Betriebstemperaturbereich -20 bis +65°C
Demodulation FM schmal
Empfindlichkeit (12dB / SINAD bei CCITT filter) -120 dBm
Selektivität +/-5 kHz bei -6 dB Ablesepunkt

Nachbarkanalselektivität

60 dB
Nebenaussendungen < -60 dBm
Verzerrung (NF-Ausgang) < 5% bei 1 kHz
Signal-Rauschverhältnis (NF-Ausgang) 45 dB
NF-Ausgangspegel (Fmod = 1 kHz) -10,5 dBm (Fmod = +/- 3 kHz)
Datenausgang Digitaler Ausgang, Pull Up auf VCC (22 kΩ)
Andere Ausgänge RSSI, AF
Versorgungsspannung 3,0 bis 14 V DC
Betriebsstrom 23 mA (typ. bei 3 V)
Ein-/Ausgänge CDP-RX-07M: Ant, Gnd, Vcc, Data out, AF out, RSSI out, Power Control, (JP1 / JP2)
CDP-RX-07MP: Ant, Gnd, Vcc, Data out, AF out, RSSI out, Power Control, Mode, S1,S2
Abmessungen 36 x 26 x 8 mm
Gewicht 13 g

*CDP-TX-07MP: Jeder der 4 voreingestellten Kanäle kann auf einen der 67 Kanäle der Frequenztabelle (433,920 MHz und 434,075-434,700 MHz, Kanalabstand 25 kHz) umprogrammiert werden. Dafür steht ein spezielles Konfigurationsprogramm zur Verfügung.

Back to top of the page